3. Liga


Tageskartenverkauf startet

Erste fünf Heimspiele freigeschaltet

Bereits in zehn Tagen geht's wieder los! Foto: FSV

Nun startet auch der Tageskartenverkauf für die ersten fünf Heimspiele. Lediglich der Termin für das Heimspiel gegen Waldhof Mannheim ist derzeit noch nicht fix, aus diesem Grund gibt es hier auch noch kein Print@Home-Ticket. Alle anderen Spiele sind wie gewohnt buchbar. 

Wie in den Dauerkarten ist auch in den Einzelkarten das Kombiticket für den ÖPNV enthalten, so dass ihr ab 5 Stunden vor Anpfiff mit dem RMV anreisen könnt. Damit möchten wir den Vorverkauf wieder ein wenig attraktiver machen. 

Im Vergleich zur Vorsaison wurde die Preisgestaltung überarbeitet und die Tageskartenpreise ein wenig angepasst, die neuen Vorverkaufspreise sind unter Tickets/Ticket-Infos einsehbar. Neu ist, dass es nun in jeder Kategorie einen extra Kinderpreis gibt. Außerdem hat sich die Differenz zwischen Ermäßigung und Vollzahler ein wenig verringert. 

Es gibt jeweils zwei Sitz- sowie Stehplatzkategorien. Gestanden werden kann unüberdacht auf der Südtribüne (Kat. 5) für 10 Euro sowie überdacht in Block A (Kat. 3) für 13 Euro. Wer lieber sitzen möchte kann dies in Block A unten (Kat. 2) für 16 Euro oder in den Blöcken B und D (Kat. 1) für 21 Euro. 

Die Gegentribüne werden wir nur noch zu wenigen Spielen öffnen, so beispielsweise gegen die Kickers Offenbach oder den SV Waldhof Mannheim. Durch den Wegfall wird Block E in einigen Spielen zum Gästebereich. Aufgrunddessen werden wir Block E nicht in allen Partien im Vorverkauf anbieten. Wer sich einen günstigen Platz sichern möchte, dem legen wir den Vorverkauf ans Herz. 

Der letztjährige Fanbereich A wird in diesem Jahr kein reiner Stehblock mehr sein, sondern aufgeteilt. In den Reihen 2 bis 7 kann ab sofort wieder gesessen werden, hier gibt es Familienkarten, Kids Club Karten und ähnliches. Ab Reihe 9 darf gestanden werden. Durch die reduzierte Kapazität raten wir dringend zur Nutzung des Vorverkaufs! 

Wer Karten kaufen möchte, hat folgende Möglichkeiten:

  1. In der Geschäftsstelle des FSV Frankfurt (Haupttribüne, Empfangsschalter) dienstags und donnerstags jeweils 9 bis 12.30 und 14 bis 18 Uhr und freitags zwischen 9 und 12.30 Uhr.
  2. über den Öffnet externen Link in neuem FensterOnline-Ticketshop über die FSV-Webseite
  3. In einer der zahlreichen Öffnet externen Link in neuem FensterVorverkaufsstellen in ganz Deutschland. Unter dem Link könnt ihr eure Postleitzahl eingeben und euch die nächste VVK-Stelle anzeigen lassen
  4. Im AD ticket-Shop in der Kaiserstraße 67-69 (Nähe Hauptbahnhof)
  5. Über das AD Ticket-Callcenter unter der 069 / 407 662 584
  6. Bei Frankfurtticket in der Hauptwache (B-Ebene)

 Wir bitten zu bedenken, dass bei einem Kauf vor Ort keine Gebühren anfallen. 

Alle Anschriften, Öffnungszeiten und Preise findet ihr auch nochmal auf unserer Webseite unter Öffnet externen Link in neuem FensterTickets/Ticket-Infos

 

Autor: SK | 24.07.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz