3. Liga


K17 lädt U19 zum Mannschaftsessen ein

Noch eine Woche bis zum Start der Junioren-Bundesliga

Die U19 zu Gast im K17. Foto: FSV

Dass Hanim Geyve ein großes Herz für den FSV und dessen Nachwuchs hat, beweist sie immer wieder. Nachdem sie vor Ort beim spannenden Aufstiegsrücksspiel unserer U19 gegen Elversberg in St. Ingbert um die A-Junioren-Bundesliga dabei war, lud sie spontan das gesamte U19-Team ein. 

Am Samstag war nun das Team um Trainer Hakan Sünal bei Hanim im K17 zu Gast. Noch am Vormittag unterlag man in einem sehr ansehnlichen Test der U19 des VfL Wolfsburg zu Hause mit 2:3.
Trotz Niederlage war das Team zufrieden und blickt dem Ligastart positiv entgegen. Im Anschluss ging es dann gesammelt zum K17, wo eine herausragende Gastgeberin das Team mit Speis und Trank verwöhnte.

Im Ausklang des Nachmittages sangen die neuen Spieler noch zum Einstand. Es war ein rundum gelungenes Mannschaftsessen im K17. Das gesamte Team der U19 bedankt sich herzlichst bei Hanim für die Einladung und die perfekte Organisation.

Autor: TG | 07.08.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz