3. Liga


jugendnews: Vorschau NLZ 09.-10.02.2019

Viele Testspiele und Hallenturniere warten auf die NLZ-Mannschaften

write my summary for me Auf die U14 des FSV warten hochkarätige Gegner am Samstag und Sonntag (Foto: FSV Frankfurt)

buy a college paper Ein Wochenende voller Testspiele und den letzten Hallenturnieren wartet auf die Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FSV Frankfurt. So wollen die FSV-Mannschaften nach vielen witterungsbedingten Spielausfällen endlich ihr Potential zeigen und ihren Spielrhythmus im Hinblick auf die ersten Punktspiele Anfang März finden.

coursework research U17 testet doppelt

click here Samstag, 09.02.19, 10.00 Uhr TuS Makkabi Frankfurt U19 – FSV Frankfurt

custom essay service Sonntag, 10.02.19, 15.00 Uhr SG/GW Bornheim U19 – FSV Frankfurt

high school essay help Nach den Spielausfällen letzte Woche hofft die U17 von Trainer Louis Cordes auf stabiles Wetter bei den beiden anstehenden Testspielen am Wochenende. Am Samstagvormittag geht es gegen die U19 der TuS Makkabi Frankfurt, die aktuell auf dem 4. Platz in der Gruppenliga Frankfurt liegt. Am Sonntag folgt dann das Nachbarschafts-Duell gegen die U19 der SG/GW Bornheim, dem aktuellen Tabellen-Sechsten der Verbandsliga Süd. So bieten beide Spiele dem FSV eine gute Gelegenheit den Spielrhythmus zu finden und dem gesamten Kader viel Einsatzzeit zu geben.

paper writing help Nav. Samstag: KR Preungesheim, Goldpeppigstr. 8, 60435 Frankfurt

help writing a college essay Nav. Sonntag: KR Bornheim, Seckbacher Landstr. 76, 60389 Frankfurt

watch U16 mit Test in Dreieich

enter Sonntag, 10.02.19, 14.00 Uhr SC Hessen Dreieich U17 – FSV Frankfurt

Nach der Niederlage im ersten Testspiel in Büttelborn will es die U16 von Trainer Cagakan Kiran am Sonntag in Dreieich besser machen. Die Gastgeber stehen aktuell auf dem 1.Platz in der Gruppenliga Frankfurt und wollen am Ende Saison den Aufstieg in die Verbandsliga packen. Trainer Kiran kann in Dreieich seinen gesamten Kader zum Einsatz bringen und hofft auf ein motiviertes Spiel seiner Mannschaft. In Büttelborn stimmte zwar die Einstellung, aber vergebene Chancen und individuelle Fehler sorgten für ein 0:3. Und genau da will der FSV ansetzen – Chancen in Tore ummünzen und keine Fehler machen, so Trainer Kiran.

Nav.: KR Sprendlingen, Am Bürgeracker 24, 63303 Dreieich

U15 zu Gast bei Makkabi

Samstag, 09.02.19, 13.00 Uhr TuS Makkabi Frankfurt – FSV Frankfurt

Am Samstag testet die U!5 von Trainer Duarte Saloio erneut mit voller Kaderstärke. Diesmal geht die U15 von TuS Makkabi Frankfurt, die derzeit in der C-Junioren-Hessenliga im gesicherten Mittelfeld auf dem 7.Platz liegt. Nach der Niederlage in Kaiserslautern und dem Sieg in Worms konnten die Frankfurter viele wichtige Erkenntnisse mitnehmen, die die Mannschaft von Trainer Saloio im Spiel gegen Makkabi nun erfolgreich umsetzen will.

Nav.: RP Dornbusch, Bertramswiese 3, 60320 Frankfurt

U14 mit Hallenturnier und Leistungsvergleich

Samstag, 09.02.19 Teilnahme am Elektro-Reitz-Hallencup

Sonntag, 10.02.19 Teilnahme am Elektro-Reitz-Cup

Zwei stark besetzte Turniere warten am Wochenende auf die U14 von Trainer Alexander Mangiapane. Am Samstag trifft man beim letzten Hallenturnier der Saison in Gruppe B auf Rot-Weiß Frankfurt II, die TSG Wieseck, den 1.FC/TSG Königstein, Fortuna Köln und Werder Bremen, für den FSV als Gastverein fungiert. In Gruppe A dürften wohl der VfL Wolfsburg und Mainz 05 die heißesten Anwärter auf das Halbfinale sein. Am Sonntag geht es auf dem Feld am Brentanobad weiter. Da arten in Gruppe A mit Eintracht Frankfurt, Kickers Offenbach, Mainz 05, Hannover 96 und Werder Bremen erlesene Konkurrenz auf die Schwarz-Blauen. Die zweite Gruppe ist neben dem Gastgeber mit dem TSV 1860 München, Fortuna Köln, SV Wehen, der TSG Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg besetzt. Mit Sicherheit zwei interessante Tage mit spannenden Spielen für die Mannschaft von Trainer Mangiapane.

Nav. Samstag: Altkönighalle, Waldstr. 51, 61449 Steinbach

Nav. Sonntag: Sportanlage Am Brentanobad, Rödelheimer Parkweg 39, 60489 Frankfurt

U13 einmal zu Hause, einmal auswärts

Samstag, 09.02.19, 12.00 Uhr FSV Frankfurt – Karlsruher SC

Sonntag, 10.02.19, 10.00 Uhr Rot-Weiß Walldorf – FSV Frankfurt

Doppelt im Einsatz ist am Wochenende die U13 von Trainer Abdullah Tabarrant, deren letzten beide Testspiel dem Wetter zum Opfer fielen. Am Samstag trifft man auf heimischen Gelände auf die gleichaltrigen Kollegen des Karlsruher SC, die ebenso wie der FSV bereits bei den C-Junioren spielen und in der Kreisklasse Karlsruhe ungeschlagen die Tabellenspitze inne haben. Am Sonntag geht es dann zu Rot-Weiß Walldorf, die in D-Junioren-Gruppenliga Darmstadt auf dem 5. Platz liegt. Für Trainer Tabarrant wichtige Testspiele, die einige Erkenntnisse im Hinblick auf den weiteren Verlauf der Vorbereitung bringen wird, bevor am 02.03. das erste Punktspiel ansteht.

Nav. Samstag: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

Nav. Sonntag: KR RW Walldorf, An den Sportplätzen, 64546 Mörfelden-Walldorf

U12 mit letztem Hallenturnier

Samstag, 09.02.19 Teilnahme am Hallenmasters des 1.FC/TSG Königstein

Mit der Teilnahme am Hallenmasters in Königstein schließt die U12 von Trainer Tom Weis die diesjährige Hallensaison ab. Im Modus Jeder-gegen-Jeden spielen neben dem FSV die Mannschaften von Kickers Offenbach, dem 1.FC Erlensee, TuS Makkabi Frankfurt, Eintracht Frankfurt und der Gastgeber in der jeweils 20minütigen Spielzeit die Platzierungen aus. Los geht es für die Schwarz-Blauen um 10.21 Uhr mit der Partie gegen Gastgeber Königstein.

Nav.: Sporthalle Königstein, Falkensteiner Str. 26, 61426 Königstein

U11 mit erstem Testspiel

Samstag, 09.02.19, 10.30 Uhr SC Hessen Dreieich – FSV Frankfurt

Am Samstagvormittag bestreitet die U11 von Trainer Gabriel Hackenjos ihr erstes Testspiel der Saison. Nach einer durchaus erfolgreichen Hallensaison gilt es nun wieder den Fokus auf das Feld zu legen und den Rhythmus für die anstehenden Spiele zu finden im Hinblick auf das erste Punktspiel am 03.03.19. So gastiert man beim SC Hessen Dreieich, dem Tabellen-Dritten der Kreisliga Offenbach. Trainer Hackenjos wird seinen gesamten Kader zum Einsatz bringen und hofft auf ein erstes ordentliches Testspiel seiner Mannschaft.

Nav.: KR Sprendlingen, Am Bürgeracker 24, 63303 Dreieich

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 07.02.2019

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz