3. Liga


Der OFC ist zu Gast!

Morgen 19:30 Uhr, Heimspiel unter Flutlicht

write my summary for me Unser Team braucht jede Unterstützung! Also alle an den Hang!

click here

buy a college paper Bornheim ist im Derbyfieber! Wenn in der PSD Bank Arena am Mittwochabend das Flutlicht angeht, hat das einen ganz besonderen Anlass: In der Regionalliga Südwest steht ab 19:30 Uhr das Nachbarschaftsduell zwischen unserem FSV Frankfurt und Kickers Offenbach auf dem Plan.

Frankfurt gegen Offenbach – dieses Städteduell hat es ohnehin in sich. Zwei Zahlen verleihen der Begegnung zusätzliche Brisanz: 7:0. In dieser erstaunlichen Höhe setzten sich die Kickers im Hinspiel durch. „Das", kündigt FSV-Trainer Alexander Conrad an, „wollen wir im Rückspiel natürlich besser machen!" Die Schwarzblauen sinnen auf Wiedergutmachung. Zumal sie im Abstiegskampf jeden Punkt benötigen.

Als Favorit gehen aber natürlich die Offenbacher ins Derby. Jahresübergreifend haben die Kickers sechs Spiele in Serie gewonnen, haben insgesamt nur eine der letzten 15 Ligabegegnungen verloren. „Wir stehen sehr gut und sind nach vorne schwer auszurechen", fasst Daniel Steuernagel das Erfolgsrezept seiner Mannschaft zusammen. Seit dieser Saison steht der 39-Jährige bei den Kickers an der Seitenlinie. Nach einem holprigen Start hat er die Rot-Weißen mittlerweile auf Platz drei geführt, der Neun-Punkte-Rückstand auf den Spitzenreiter Waldhof Mannheim dürfte allerdings kaum noch aufzuholen sein.

Wie lässt sich gegen die formstarken Offenbacher bestehen? „Um einen Erfolg zu feiern, brauchen wir ein außergewöhnliches Spie", weiß Trainer Conrad, der den kommenden Gegner kürzlich bei dessen 1:0-Erfolg gegen den SC Hessen Dreieich beobachtete, um die Schwere der Aufgabe. „Wir müssen uns in jedem Zweikampf behaupten, benötigen viele richtige Entscheidungen und brauchen auch das nötige Spielglück." Während Fabian Burdenski ins Team zurückkehren wird, steht Andreas Pollasch aufgrund einer Gelbsperre nicht zur Verfügung.

Ungeachtet dessen, welche Elf Alex Conrad morgen aufs Feld schicken wird: der FSV braucht die Unterstützung seiner Fans. In diesem Sinne: alle an den Hang! Die Kassen sowie das Stadion öffnen ab 18 Uhr!

custom essay service
Autor: FD | 12.03.2019

  Drucken


Newsletter Anmeldung






coursework research Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.

high school essay help



Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz