3. Liga


Jugendnews: Vorschau NLZ 13.-14.03.2019

Stark reduziertes Punktspielprogramm zu Beginn der Osterferien

paper writing help U15 schwört sich auf die wichtige Partie gegen den Karlsruher SC ein (Foto: Willi Heimberger)

help writing a college essay buy papers online for college U17 zu Gast beim Tabellenletzten

watch Samstag, 13.04.19, 17.00 Uhr SG Kelkheim – FSV Frankfurt

enter Nach dem souveränen 4:1 letzte Woche gegen den SV Wehen-Wiesbaden will die U17 von Trainer Louis Cordes am Samstagspätnachmittag beim Tabellenletzten SG Kelkheim entsprechend nachlegen. Die Kelkheimer haben aktuell drei Punkte Rückstand auf das rettende Ufer und wollen mit einem Heimerfolg ihre Karten im Abstiegskampf deutlich verbessern. Entsprechend erwartet Trainer Cordes einen hoch motivierten Gegner, der mit Mitteln zum Erfolg kommen will. Da wollen die Schwarz-Blauen natürlich dagegenhalten und mit ihrem spielerischen Potential zum Auswärtserfolg kommen. Im Hinspiel gelang das beim 6:0 des FSV hervorragend.

Nav.: KR Kelkheim, Gundelhardstr., 65779 Kelkheim

write my summary for me U16 trifft auf abstiegsbedrohte Gäste aus Rodgau

Sonntag, 14.04.19, 11.00 Uhr FSV Frankfurt – JSK Rodgau U17

Am Sonntagvormittag empfängt die U16 von Trainer Cagakan Kiran die abstiegsbedrohte U17 der JSK Rodgau. Die Gäste aktuell in der Tabelle noch über dem Strich, haben aber nur zwei Punkte Polster auf den ersten direkten Abstiegsplatz. Entsprechend wird die JSK alle Register ziehen, um sich mit einem Erfolg Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Die U16 des FSV kam unter der Woche in letzter Sekunde durch einen Strafsto.04.19ß zu einem 2:2 gegen Kickers Offenbach und will mit einem Heimsieg wieder in der Tabelle nach oben klettern. Trainer Kiran erwartet einen engagierten Auftritt seiner Mannschaft, in dem es gilt seine spielerischen Fähigkeiten gewinnbringend einzusetzen. Im Hinspiel kamen die Schwarz-Blauen nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

buy a college paper U15 braucht dringend Punkte

Samstag, 13.04.19, 15.30 Uhr FSV Frankfurt – Karlsruher SC

Am Samstagnachmittag trifft die U15 von Trainer Duarte Saloio auf die badischen Gäste vom Karlsruher SC. Der KSC rangiert derzeit auf dem 7. Platz in der Tabelle und hat weder mit Meisterschaft noch Relegation etwas zu tun. Entsprechend unbeschwert können sich die Karlsruher in Frankfurt präsentieren. Der FSV hingegen braucht dringend Punkte, denn am spielfreien Wochenende rutschte man auf Grund der anderen Ergebnisse erstmalig in dieser Saison auf einen Relegationsplatz, den man natürlich schnellstmöglich wieder verlassen will. Dabei will man auf die starke, kompakte Leistung gegen den VfB Stuttgart aufbauen und mit einem hoch konzentrierten Auftritt sich mit dem Dreier belohnen. Im Hinspiel musste sich der FSV in einer packenden Partie mit 1:2 geschlagen geben.

Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

coursework research U14 mit Testspiel

Sonntag, 14.04.19, 12.00 Uhr SV Stuttgarter Kickers – FSV Frankfurt

Das spielfreie Wochenende nutzt die U14 von Trainer Alexander Mangiapane zu einem Testspiel bei den Stuttgarter Kickers, bevor man sich an Gründonnerstag auf den Weg nach China macht, um am Zhongnan Codian Cup teilzunehmen. Die Kickers spielen in dieser Saison in der Landesstaffel und belegen dort den 7. Platz. Für Trainer Mangiapane eine willkommene Gelegenheit seinem gesamten Kader entsprechende Spielzeit zu geben.

Nav.: Bezirkssportanlage Waldau, Georgiiweg 6/1, 70597 Stuttgart

click here U12 zu Gast beim Inter-Cup

Samstag/Sonntag, 13.-14.04.19 Teilnahme am internationalen INTER-Cup des FSV Bissingen

Am Wochenende geht es für die U12 von Trainer Sebastian Stahl nach Bietigheim-Bissingen zum international besetzten Inter-Cup des FSV Bissingen. In der Vorrunde treffen die Schwarz-Blauen auf Wacker Innsbruck aus Österreich, Olimpia Osowo aus Polen und den Neckarsulmer SC. Dabei wollen die Frankfurter auf jeden Fall einen der beiden ersten , den belegen, um in die Goldrunde einzuziehen, wo man dann u.a. auf den VfB Stuttgart, Borussia Mönchengladbach, den SV Sandhausen, den 1.FSV Mainz 05, die TSG Hoffenheim, den TSV 1860 München, den 1.FC Nürnberg oder internationale Teams wie West Bromwich Albion, Crystal Palace, den FC Luzern, den FC Genua, den FC Everton oder den FC St. Gallen zu treffen.

Nav.: Sportanlage im Ellental, Ellentalstr. 1, 74321 Bietigeim-Bissingen

custom essay service U10 testet in Mainz-Kastel

Sonntag, 14.04.19, 10.30 Uhr TSG Mainz-Kastel U11 – FSV Frankfurt

Nach dem 3:1-Erfolg im Halbfinale des Kreispokals bei der favorisierten U11 der Spvgg Oberrad nutzt die U10 von Trainer Okan Günduz das spielfreie Wochenende zu einem Testspiel bei der U11 der TSG Mainz-Kastel. Die Gastgeber spielen in der Kreisliga Wiesbaden und belegen dort souverän den 1.Platz ohne Saisonniederlage. Besonders die Offensive der TSG ist brandgefährlich und besticht mit 108 Pflichtspiel-Toren. Trainer Günduz wird seinen gesamten Kader zum Einsatz bringen und das eine oder andere testen im Hinblick auf das Oster-Turnier in Düsseldorf.

Nav.: KR Kastel, Jakob-Schick-Str. 2, 55252 Mainz-Kastel

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 12.04.2019

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz