3. Liga


Vier Classic-Partner verlängern beim FSV

FSV setzt auf Kontinuität

Der FSV Frankfurt hat die Verträge mit vier Classic-Partnern verlängert. Der Malerbetrieb Thomas Horn, die wineBANK Frankfurt, das Sanitätshaus Förster sowie die Sonnen-Apotheke bleiben dem FSV auch in der neuen Regionalligasaison erhalten. 

Es zeichnet sich ab, das auch im Bereich der Sponsoren Kontinuität einkehrt und der FSV Frankfurt seine wirtschaftliche Basis ausbauen kann.

Die vier Unternehmen sind in Frankfurt angesiedelt und teilweise schon über viele Jahre Partner des FSV Frankfurt. Malermeister Thomas Horn ist zudem Vorsitzender des Aufsichtsrats des FSV Frankfurt. Auch Carlos Schönig und Jean Pierre Berlejung (wineBANK) sowie Thomas Lehmann (Sonnen-Apotheke) sind Teil des Aufsichtsrats. 

Christian Sollich, Direktor Marketing, Vertrieb und Kommunikation des FSV Frankfurt: „Wir freuen uns, dass viele unser Classic-Partner unseren Weg mitgehen und auch in dieser Saison als Sponsor des FSV Frankfurt dabei sind. In der kommenden Woche werden wir noch weitere Verlängerungen bekannt geben. 

Autor: SK/CS | 06.08.2019

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz