3. Liga


FSV leiht Silva aus

Brasilianischer Innenverteidiger kommt bis 2017

FSV-Geschäftsführer Clemens Krüger mit Neuzugang Gabriel Silva, der im Trainingslager in der Türkei überzeugen konnte. Foto: Praeg

Gabriel Silva kommt auf Leihbasis vom brasilianischen Barra Futebol Clube zum FSV Frankfurt. Der 20-jährige Innenverteidiger hat beim Fußball-Zweitligisten einen Vertrag über anderthalb Jahre bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben. Der Brasilianer Silva kam als Testspieler im FSV-Trainingslager in der Türkei bereits zu mehreren Testspieleinsätzen und stand in seiner Heimat in der Série A zuletzt im Kader von Grêmio Porto Alegre.

„Mit Gabriel Silva haben wir eine weitere Option, er verfügt über eine gute Technik sowie Übersicht und ist trotz seines jungen Alters sehr abgeklärt“, so FSV-Trainer Tomas Oral. „Gabriel hat absolut das Zeug zum Bundesliga-Profi. Man darf aber nicht vergessen, dass er erst 20 Jahre alt ist und dies seine erste Auslandsstation ist.“

Gabriel Silva, Neuzugang FSV Frankfurt: „Ich freue mich, dass der FSV mir die Chance gibt, auf der deutschen Fußballbühne zu spielen. Mein Eindruck von der Mannschaft und dem Verein im Trainingslager war bereits sehr gut, nun werde ich mein Bestes für den FSV Frankfurt geben.“ 

Autor: Carsten Praeg | 29.01.2016

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz