3. Liga


Der FSV Frankfurt wünscht frohe Weihnachten

Fanshop und Ticketcenter im Frankfurter Volksbank Stadion ab 9.1. wieder geöffnet

Der FSV Frankfurt wünscht ein besinnliches Weihnachtsfest!

Ein ereignisreiches Jahr 2016 neigt sich mit schnellen Schritten dem Ende entgegen. Für den FSV Frankfurt und alle seine Anhänger, Mitglieder sowie Partner war es ein ereignisreiches Jahr im Wechselbad der Gefühle, verbunden mit dem schmerzhaften Abstieg aus der 2. Bundesliga. Diesem bitteren Moment folgte eine Aufbruchsstimmung innerhalb der gesamten FSV-Familie und Höhen wie auch Tiefen in der 3. Liga. Nun wollen wir gemeinsam und aus eigener Kraft das kommende Jahr angehen.

Ab dem 3. Januar 2017 startet die Mannschaft von FSV-Cheftrainer Roland Vrabec wieder in die Vorbereitung. Zum ersten Testspiel wartet am Samstag, den 7. Januar, auswärts Fußball-Zweitligist Kickers Würzburg. Tags drauf treten die Schwarz-Blauen auf Hallenboden beim „1. Bad Sodener Banden Masters“ an, das FSV-Ausrüster JOMA in der Hasselgrundhalle veranstaltet. Vom 12. bis 19. Januar fliegt der FSV Frankfurt zum Trainingslager ins andalusische Chiclana de la Frontera, zum abschließenden Test erwartet am Samstag, den 21. Januar, Regionalligist SV Elversberg den hessischen Traditionsverein. Am Samstag, den 28. Januar 2017, startet für den FSV dann die Rückrunde der 3. Liga mit dem Heimspiel gegen Holstein Kiel im Frankfurter Volksbank Stadion.

Die Geschäftsstelle des FSV Frankfurt mit Fanshop und Ticketcenter feiert ebenfalls Weihnachten und ist ab dem 9. Januar 2017 wieder für Sie da. Der FSV Frankfurt wünscht allen Fans, Mitgliedern und Partnern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

Autor: Carsten Praeg | 24.12.2016

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz