3. Liga


Medienakkreditierungen für Spiele des FSV Frankfurt

Journalisten-Akkreditierungen für die Heimspiele des FSV Frankfurt im Frankfurter Volksbank Stadion sind ausschließlich über die Presseabteilung des FSV Frankfurt möglich. Hierzu sind die auf dieser Seite zum Download angebotenen Akkreditierungsvorlagen zu verwenden:

- Akkreditierungsvorlage MEDIEN (für Print/Hörfunk/Internet)
Akkreditierungsvorlage FOTO (für Fotografen)
Fotografenerklärung DFB

Die Akkreditierungsanfragen müssen in der 3. Liga spätestens zehn Arbeitstage  vor dem jeweiligen Spiel  beim FSV Frankfurt vorzugsweise eingescannt per Mail unter praeg(at)fsv-frankfurt.de oder unter der Fax-Nummer 069-420898-29  eingegangen sein.

Mit der Unterzeichnung eines Akkreditierungsformulars versichert jeder Medienvertreter auch die Kenntnis und die strikte Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben und der Medienrichtlinien des DFB. Alle Akkreditierungen gelten entsprechend dem jeweiligen Berichterstattungs- und Arbeitsauftrag.

Berechtigt in den Bereichen Print, Foto und Internet sind grundsätzlich nur hauptberuflich tätige Sportjournalisten/-fotografen, die einen offiziellen Presseausweis und auf Nachfrage auch einen konkreten Redaktionsauftrag einer Zeitung/Zeitschrift oder eines Internetmediums vorweisen können. Allein der Besitz eines offiziellen Presseausweises reicht nicht aus, für Spiele der 3. Liga oder des DFB-Pokals akkreditiert zu werden, wenn ein konkreter Redaktionsauftrag nicht nachgewiesen werden kann.

Private Hörfunksender müssen zur Berichterstattung (Live- und/oder Nachberichterstattung) eine entsprechende Vereinbarung mit dem DFB abgeschlossen haben, EB-Teams aus den Sportredaktionen von Fernsehsendern wenden sich an SportA.

Ihr Ansprechpartner - Carsten Praeg

Position:

Pressesprecher

Telefon:

0 69 / 42 08 98 - 36

Telefax:

0 69 / 42 08 98 - 29

Kontakt:

praeg@fsv-frankfurt.de

Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz