069 / 420898 0


Nachholspiele für den FSV sind terminiert


"Englischer Monat": Zehn Spiele muss der FSV Frankfurt im März bestreiten \\Grafik: FSV


Corona zwingt FSV zu längerer Pause, erstes Spiel am 27. Februar

Durch die positiv auf das SARS-CoV-19 Virus getesteten Spieler beim FSV Frankfurt mussten die für den Februar angesetzten Spiele der Schwarzblauen gegen den TSV Steinbach Haiger, die Kickers Offenbach, den FC Bayern Alzenau und den SSV Ulm 1846 Fussball abgesetzt und auf Termine im März verschoben werden.  
Der FSV Frankfurt wird, wenn bis dahin die positiv getesteten Spieler und Mitglieder aus dem Trainer-/Betreuerstab des FSV wieder gesund sind, den Spielbetrieb am Samstag, den 27. Februar wiederaufnehmen. Dann gastiert die Mannschaft von Trainer Thomas Brendel beim FC Gießen.  

Im Folgenden sind die nächsten Spieltermine der Bornheimer mit den neuangesetzten Nachholpartien aufgeführt:  
 
Samstag, 27.2.2021, 14:00 Uhr: FC Gießen vs. FSV Frankfurt  

Mittwoch, 03.03.2021, 19:00 Uhr: FSV Frankfurt vs. SC Freiburg II

Samstag, 06.03.2021, 14:00 Uhr: FSV Frankfurt vs. VfB Stuttgart II

Dienstag, 09.03.2021, 15:30 Uhr: FC Bayern Alzenau vs. FSV Frankfurt

Samstag, 13.03.2021, 14:00 Uhr: TSV Schott Mainz vs. FSV Frankfurt

Dienstag, 16.03.2021, 19:00 Uhr: FSV Frankfurt vs. TSV Steinbach/Haiger

Samstag, 20.03.2021, 14:00 Uhr: FSV Frankfurt vs. TSV Stadtallendorf

Dienstag, 23.03.2021, 19:00 Uhr: FSV Frankfurt vs. SSV Ulm 1846 Fussball

Samstag, 27.03.2021, 14:00 Uhr: KSV Hessen Kassel vs. FSV Frankfurt

Mittwoch, 31.03.2021, 19:00 Uhr: Offenbacher Kickers vs. FSV Frankfurt

Der FSV Frankfurt überträgt all seine Heimspiele in einem Live-Stream auf seinem YouTube Kanal "schwarzblauTV". Die Übertragungen beginnen mit einer ausführlichen Vorberichterstattung jeweils eine Stunde vor Anpfiff. Der Stream ist kostenfrei!

Autor: hb - 12.02.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner



powered by