069 / 420898 0


Fabian Burdenski verlängert beim FSV Frankfurt


Fabian Burdenski mit Thomas Brendel //Foto: FSV


Mittelfeldspieler bleibt am Bornheimer Hang

Mittelfeldspieler Fabian Burdenski wird auch in der kommenden Saison für den FSV Frankfurt auflaufen und hat seinen Vertrag bei den Bornheimern verlängert. In der aktuell laufenden Saison kommt Burdenski bisher auf 21 Spiele in der Regionalliga Südwest und zwei im Hessenpokal. 
Fabian Burdenski wurde in der Jugend von Werder Bremen ausgebildet und hat in seiner Karriere unter anderem schon für den 1.FC Magdeburg und Rot-Weiß Erfurt gespielt. Außerdem war Fabian Burdenski schon in den Jahren 2014 und 2016 für die Schwarzblauen aktiv. Im Januar 2019 kehrte der 29-jährige dann erneut an den Bornheimer Hang zurück. 

Thomas Brendel, Cheftrainer und Sportlicher Leiter FSV Frankfurt: „Fabian ist ein absoluter Teamplayer und stellt sich immer in den Dienst der Mannschaft. Ich bin froh, dass er mit seiner Erfahrung und seiner Erfahrung und seiner Bereitschaft auch nächstes Jahr noch ein Teil der Mannschaft sein wird.“

Fabian Burdenski: „Ich freue mich sehr über meine Vertragsverlängerung. Ich kenne den FSV Frankfurt sehr, sehr gut und habe den Verein schon in verschiedenen Ligen begleitet und verfolgt. Der FSV ist für mich eine Herzensangelegenheit und ich freue mich sehr über das Vertrauen der Verantwortlichen. Wir haben eine richtig starke Saison gespielt, die bei mir Lust auf mehr gemacht hat! Ich bin davon überzeugt, dass wir das auch in der kommenden Saison wiederholen, wenn nicht sogar toppen können!“ 
 

Autor: hb - 14.05.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner



powered by