069 / 420898 0


Dominik Nothnagel verlässt den FSV Frankfurt


Foto: Alasovic


Kapitän wechselt in seine schwäbische Heimat zurück

Kapitän Dominik Nothnagel verlässt den FSV Frankfurt und wechselt zur kommenden Saison zurück in seine schwäbische Heimat und schließt sich dem VfB Stuttgart II an. Nothnagel kam im Sommer 2018 vom SV Wehen Wiesbaden an den Bornheimer Hang und entwickelte sich zum Führungsspieler und Kapitän beim FSV Frankfurt. In der laufenden Saison stand Nothnagel in bislang 39 Regionalligaspielen auf dem Platz und kann als Innenverteidiger die beeindruckende Bilanz von vier Toren und fünf Vorlagen vorweisen. Der gebürtige Stuttgarter wurde im Nachwuchsleistungszentrum des VfB Stuttgart ausgebildet. 

Thomas Brendel, Cheftrainer und Sportlicher Leiter FSV Frankfurt: „Dominik Nothnagel hat uns gegenüber den Wunsch geäußert, dass er in seine Heimat zurückgehen möchte. Das müssen wir leider so akzeptieren. Dominik war für uns als Kapitän und Führungsspieler ein wichtiger Baustein der Mannschaft. Er hat in seiner Zeit beim FSV über 100 Spiele gemacht und ist immer mit Leistung vorangegangen. Dominik Nothnagel war in den letzten drei Jahren ein absoluter Glücksfall für den FSV Frankfurt! Wir wünschen ihm nur das Beste für seine Zukunft!“ 

Dominik Nothnagel: „Der Abschied vom FSV Frankfurt basiert für mich auf zwei Aspekten: Zum einen habe ich die Möglichkeit wieder in meine Heimat zurückzukehren und zum anderen haben mich die Argumente der Verantwortlichen in Stuttgart auch überzeugt und ich glaube, dass mich der Schritt auch sportlich noch einmal weiterbringen wird. Aber ich möchte die Chance nutzen und mich bei der gesamten FSV-Familie für die letzten drei Jahre bedanken! Ich hatte drei tolle hier am Bornheimer Hang. Ich kam damals aus keiner einfachen Situation und hatte wenig gespielt. Ich habe dann hier die Chance und das Vertrauen bekommen. Gerade in dieser Saison haben wir alle gesehen, was hier mit dieser Mannschaft und den Verein möglich ist. Ich wünsche den Jungs und dem gesamten Verein alles Gute für die Zukunft!“ 
 

Autor: hb - 02.06.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner



powered by