069 / 420898 0


Vorschau NLZ 10.-11.07.2021


U16 erneut doppelt im Einsatz (Foto: Willi Heimberger)


Testspiele vor der Sommerpause

Die Sommerpause naht, aber die Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FSV Frankfurt nutzen die verbleibende Zeit zu einigen Testspielen, um die Mannschaftsbildung weiter voranzubringen.

U19

Nach dem Erfolg über RW Walldorf am letzten Wochenende geht es für die Mannschaft von Trainer Tim Görner diesmal ins Saarland. So ist man am Sonntag zu Gast beim 1.FC Saarbrücken in Quierschied. Ein interessanter Testspielgegner für die Schwarz-Blauen, denn die Gastgeber spielen in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest. Trainer Görner will wieder möglichst seinem gesamten Kader Einsatzzeit geben.

Sonntag, 11.07.2021, 13.30 Uhr 1.FC Saarbrücken - FSV Frankfurt

Nav.: RP Quierschied, Holzer Str., 66287 Quierschied

U17

Im Rahmen ihres Trainingslagers ist am Samstag die U17 von Trainer Baldo di Gregorio zweimal gefordert. Zuerst spielt man einen 45-minütigen Vergleich gegen die U19 der JSG Eitratal, ehe anschließend dann die Partie gegen den Nord/Nordost-Bundesligisten FC Carl-Zeiss Jena folgen wird. Für Trainer di Gregorio wieder eine gute Gelegenheit die erarbeiteten Trainingsinhalte in Wettkampfform umzusetzen.

Samstag, 10.07.2021, 13.00 Uhr FSV Frankfurt - FC Carl-Zeiss Jena

Nav.: RP Eiterfeld, Am Hain, 36132 Eiterfeld

U16

Wie bereits am letzten Wochenende geht die U16 von Trainer Kevin Kühn zweimal an den Start. Am Samstag ist man zu Gast bei der U17 des VfR Groß-Gerau, die in der Gruppenliga spielt. Am Sonntag wartet dann die U17 der TS Ober-Roden als Gegner auf die Schwarz-Blauen. Die TS spielt in der kommenden Saison in der Verbandsliga Süd. Trainer Kühn kann so in den beiden Partien seinem gesamten Kader viele einsatzminuten geben.

Samstag, 10.07.2021, 18.30 Uhr VfR Groß-Gerau U17 - FSV Frankfurt

Nav.: RP Groß-Gerau, Geschwister-Scholl-Str., 64521Groß-Gerau

Sonntag, 11.07.2021, 12.00 Uhr TS Ober-Roden U17 - FSV Frankfurt

Nav.: KR Ober-Roden, Dr.Walter-Kolb-Str. 7, 63322 Rödermark

U14

Am Sonntag geht es für die U14 von Trainer Ecrument Sahin zur U15 der SF BG Marburg. Die Marburger spielen in der Verbandsliga Nord und wollen dort einen vorderen Platz erreichen. Trainer Sahin hofft auf einen erfrischenden Auftritt seiner Jungs nach den anstrengenden und schweißtreibenden Trainingseinheit in dieser Woche.

Sonntag, 11.07.2021, 11.30 Uhr SF BG Marburg U15 - FSV Frankfurt

Nav.: KR Reddy Küchen Arena, Zwetschenweg, 35037 Marburg

U13

Nach der herben Schlappe am letzten Wochenende gegen Hessen Kassel sinnt die U13 von Trainer Sebastian Stahl auf entsprechende Wiedergutmachung. Als Gegner erwartet man auf heimischen Gelände den Südwest-Verbandsligisten BFV Hassia Bingen und will dabei gegen die Rheinhessen zu alter spielerischer Stärke zurückfinden.

Sonntag, 11.07.2021, 13.00 Uhr FSV Frankfurt - BFV Hassia Bingen

Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U12

Am Sonntag geht es für die U12 von Trainer Felix Flüs zum Leistungsvergleich ins Schwabenland. Zu Gast ist man dann beim VfL Kirchheim/Teck. In einer Hin-und Rückrunde trifft man dabei neben dem Gastgeber noch auf die Mannschaften von Kickers Offenbach und den VfR Heilbronn. Eine prima Gelegenheit für Trainer Flüs seinem gesamten Kader viel Spielzeit zu geben und die Trainingsinhalte der Woche umzusetzen.

Sonntag, 11.07.2021 ab 14.00 Uhr Leistungsvergleich beim VfL Kirchheim/Teck

Nav.: KR Kirchheim, Jessinger Str. 105, 73230 Kirchheim/Teck

 

Autor: Hajo Dill - 08.07.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by