069 / 420898 0


Vorschau NLZ 04.-05.09.2021


NLZ-Teams erstmals auf Punktejagd in ihren Ligen (Foto: Willi Heimberger)


Punktspielauftakt für U19, U16, U15 und U14

Endlich wird es ernst für die Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FSV Frankfurt, denn am Wochenende startet für die U19, U16, U15 und U14 der Ligabetrieb. Nach den intensiven Vorbereitungswochen sehen sich die Teams der Schwarz-Blauen bestens gerüstet für einen erfolgreichen Saisonauftakt.

U19

Für die Mannschaft von Trainer Tim Görner startet das Unternehmen Hessenliga am Samstagabend mit dem Heimspiel gegen den FV Biebrich 02. Die Gäste aus der Landeshauptstadt gelten es unangenehm zu spielendes Team, dass vor allem auf Zweikampfstärke und Robustheit in ihren Aktionen setzt. Da gilt es für die spielstarken Schwarz-Blauen die passenden Lösungen zu finden, um erfolgreich in die Saison zu starten.

Samstag, 04.09.2021, 18.00 Uhr FSV Frankfurt - FV Biebrich 02

Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U17

Da an diesem Wochenende die Bundesliga in der Staffel Süd/Südwest pausiert, nutzt die U17 von Trainer Baldo di Gregorio die Gelegenheit zu einem interessanten Vergleich gegen den West-Bundesligisten SC Fortuna Köln. Während der FSV schon punkte-technisch unterwegs war, müssen die Kölner noch eine Woche warten, ehe für sie mit dem Spiel gegen den SC Paderborn die Liga startet. Trainer di Gregorio erwartet einen spannenden Vergleich und hofft auf einen spielfreudigen Auftritt seiner Mannschaft.

Samstag, 04.09.2021, 11.00 Uhr FSV Frankfurt - SC Fortuna Köln

Nav.: RP Heilsberg, Danziger Sr. 7a, 61118 Bad Vilbel

U16

Zum Punktspiel-Auftakt in der Hessenliga geht es für die U16 von Trainer Kevin Kühn nach Darmstadt zur U17 der SKV Rot-Weiß Darmstadt. Nach einer sehr gelungenen Vorbereitung wartet mit den Rot-Weißen eine robuste und schnörkellos spielende Mannschaft auf die Jungs von Trainer Kühn. Da gilt es von Beginn an hellwach zu sein und konzentriert den Matchplan umzusetzen, denn mit leeren Händen wollen die Schwarz-Blauen nicht nach Hause fahren.

Sonntag, 05.09.2021, 13.00 Uhr SKV Rot-Weiß Darmstadt U17 - FSV Frankfurt

Nav.: KR Heimstättensiedlung, Winkelschneise 9, 64295 Darmstadt

U15

Der erste Spieltag in der C-Junioren-Regionalliga Süd führt die U15 von Trainer Abdullah Tabarrant ins Schwabenland zum FSV Waiblingen, einem Verein der in den letzten Jahren in vielen Altersklassen immer wieder es schafft in den oberen Ligen zu spielen und sich dort zu etablieren. Generell spielen die Waiblinger Mannschaften einen attraktiven und nach vorne orientierten Fußball. Da heißt es für die Schwarz-Blauen von Beginn an hellwach in der Partie zu sein, um dem Spiel seinen eigenen Stempel zu geben und einen erfolgreichen Auftakt in die Saison zu realisieren.

Samstag, 04.09.2021, 13.00 Uhr FSV Waiblingen - FSV Frankfurt

Nav.: KR Oberer Ring, Oberer Ring 6, 71332 Waiblingen

U14

Zum Auftakt der diesjährigen Hessenliga trifft die U14 von Trainer Ecrüment Sahin am Sonntag auf die U15 des OSC Vellmar. Die Nordhessen zählen mit zu den Titelfavoriten und bauen auf ein zweikampfstarkes und robustes Team. Da heißt es für die Sahin-Schützlinge vom Anpfiff weg dagegenzuhalten und eigene Akzente zu setzen, um Zählbares aus dieser ersten Partie mitzunehmen und sich im ersten Punktspiel für eine starke Vorbereitung zu belohnen. Aus terminlichen Gründen findet das Spiel auf dem Sportgelände unseres Kooperationspartners SG Egelsbach statt.

Sonntag, 05.09.2021, 15.00 Uhr FSV Frankfurt - OSC Vellmar U15

Nav.: KR SG Egelsbach, Am Berliner Platz, 63329 Egelsbach

U13

Nach dem erfolgreichen Löwen-Cup in Trier geht es am Samstag für die Mannschaft von Trainer Sebastian Stahl nach Nordhessen zum KSV Baunatal. Gegen den Meisterschaftsfavoriten in der Gruppenliga Kassel dürfte sich wohl ein spannendes Duell abzeichnen, in dem Trainer Stahl möglichst seinem gesamten Kader viel Spielzeit vermitteln kann.

Samstag, 04.09.2021, 11.00 Uhr KSV Baunatal - FSV Frankfurt

Nav.: KR Altenbauna, Am Parkstadion, 34225 Baunatal

U12

Nach ihrem Trainingslager geht die U12 von Trainer Felix Flüss am Samstag beim Leistungsvergleich des SV Steinfurth an den Start. Im Modus Jeder-gegen-Jeden geht es in jeweils 40 minütigen Spielen gegen den SV Steinfurth, die TuS Makkabi Frankfurt und den TSV Schott Mainz. Für Trainer Flüss eine gute Gelegenheit seinem gesamten Kader viel Spielzeit zu geben und die erlernten Aspekte aus dem Trainingslager direkt umzusetzen.

Samstag, 04.09.2021, ab 10.00 Uhr Teilnahme am Leistungsvergleich des SV Steinfurth

Nav.: RP Steinfurth, Am Sportfeld, 61231 Bad Nauheim

 

Autor: Hajo Dill - 02.09.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by