069 / 420898 0


Vorschau NLZ 09.-10.10.2021


U14 ist am Wochenende gegen Ober-Roden und Elversberg im Einsatz (Foto: Willi Heimberger)


NLZ-Mannschaften mit spannenden Derbys am Wochenende

U19

Eine schwere Heimaufgabe wartet am Sonntagnachmittag auf die U19 von Trainer Tim Görner, wenn man den stark spielenden Tabellen-Zweiten SG Rot-Weiß Frankfurt empfängt. Die Kicker vom Brentanobad spielen bisher eine extrem gelungene Saison und mussten bisher nur einmal beim Klassenprimus Wehen Punkte abgeben. Vor allem in der Offensive liegt die Stärke der Rot-Weißen, die damit den zweitstärksten Angriff in der Hessenliga stellen. Da gilt es für die FSV-Defensive mit höchster Konzentration zu agieren und insgesamt eine ausgewogene Balance zwischen Offensive und Defensive zu finden, um diese schwere Prüfung erfolgreich zu gestalten.

Sonntag, 10.10.2021, 16.00 Uhr FSV Frankfurt - SG Rot-Weiß Frankfurt

Nav.: KR PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U16

Die U16 von Triner Kevin Kühn nutzt das spielfeie Wochenende in der Hessenliga zu zwei interessanten Testpielen in der Region. Am Samstag trifft man in Mainz auf den aktuellen Tabellenführer der Regionalliga Südwest, den 1.FSV Mainz 05. Mit Sicherheit ein richtungsaufweisender und auch aufschlussreicher Test für die Schwarz-Blauen. Am Sonntagabend geht dann es zu ungewohnter Zeit zum Vergleich bei der U16 der SG Rot-Weiß Frankfurt, die aktuell den zweiten Platz in der Gruppenliga Frankfurt belegt.

Samstag, 09.10.2021, 11.00 Uhr 1.FSV Mainz 05 - FSV Frankfurt

Nav.: KR MZ05, Dr.Martin-Luther-King-Weg 15, 55122 Mainz

Sonntag, 10.10.2021, 19.00 Uhr SG Rot-Weiß Frankfurt - FSV Frankfurt

KR Rödelheim, Rödelheimer Parkweg, 60489 Frankfurt

U15

Nach dem Punktgewinn beim SV Wehe-Wiesbaden empfängt die U15 von Trainer Abdullah Tabarrant am Samstagspätnachmittag Aufsteiger SG Rot-Weiß Frankfurt in der Regionalliga Süd. Die Rot-Weißen liegen derzeit mit 3 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz, kommen aber nach dem ersten Saisonerfolg über den SC Freiburg mit breiter Brust und viel Selbstvertrauen zum Derby  mit den Schwarz-Blauen. Trainer Tabarrant erwartet ein enges, wie intensives Frankfurter Stadtderby, dass mit Sicherheit wieder Emotionen und Intensität mit sich bringt. Aber die Leistungen der letzten Spiele zeigten, dass man auf FSV-Seite entsprechendes Potential hat das Derby für sich zu entscheiden.

Samstag, 09.10.2021, 17.30 Uhr FSV Frankfurt - SG Rot-Weiß Frankfurt

Nav.: RP PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U14

Doppelt gefordert ist am Wochenende die U14 von Trainer Ecrüment Sahin. Am Samstag trifft man in der Hessenliga auf die U15 der TS Ober-Roden, eine körperliche sehr robuste Mannschaft. Die TS rangiert aktuell auf dem 10. Platz in der Tabelle und damit knapp vor dem FSV. Trainer Sahin hofft auf einen stabilen Auftritt seiner Mannschaft, der mit einem Dreier belohnt wird. Am Sonntag empfängt man dann auf heimischen Gelände in der Sonderspielrunde der NLZs den SV Elversberg und will in dieser Partie einiges besser machen, als beim letzten Spiel bei der TSG Hoffenheim.

Samstag, 09.10.2021, 17.30 Uhr FSV Frankfurt - TS Ober-Roden U15

Nav.: KR PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

Sonntag, 10.10.2021, 12.00 Uhr FSV Frankfurt - SV Elversberg

Nav.: KR PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U13

Für die U13 von Trainer Sebastian Stahl geht es am Sonntag in der NLZ-Sonderspielrunde ins Saarland nach Saarbrücken. Dort treffen die Schwarz-Blauen in ihren Spielen auf Gastgeber 1.FC Saarbrücken und den SV Sandhausen, Trainer Stahl und Assistenz-Trainer Wooki Park freuen sich schon auf einen spielstarken und erfrischenden Auftritt ihrer Mannschaft in der Ferne.

Sonntag, 10.10.2021 ab 12.00 Uhr Sonderspielrunde NLZ in Saarbrücken

Nav.: KR Sportfeld, An der Saarlandhalle, 66113 Saarbrücken

U12

Doppelt im Einsatz wird am Wochenende die U12 von Trainerteam Nils Schick, Kamal Farahat und Felix Flüs sein Am Samstag trifft man auf dem Sportgelände von Kooperationspartner SG Egelsbach auf Wormatia Worms, den aktuellen Tabellenführer der Landesliga Rheinhessen. Am Sonntag folgt dann ein weiterer Spieltag in der Sonderspielrunde NLZ bei Eintracht Frankfurt. Die Schwarz-Blauen treffen dort neben dem Gastgeber noch auf den VfB Stuttgart.

Samstag, 09.10.2021, 10.00 Uhr FSV Frankfurt - Wormatia Worms

Nav.: KR Egelsbach, Am Berliner Platz, 63329 Egelsbach

Sonntag, 10.10.2021 ab 09.30 Uhr Sonderspielrunde NLZ bei Eintracht Frankfurt

Nav.: KR Riederwald, Alfred-Pfaff-Str. 1, 60386 Frankfurt

Autor: Hajo Dill - 08.10.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by