069 / 420898 0


Süd- und Gegentribüne gegen Großaspach mit 2-G-Regel


Foto: Alasovic


Ticketverkauf ab sofort gestartet

Seit dem letzten Heimspiel gegen den FC Gießen gilt auf der Nord,- Süd- und Gegentribüne der PSD Bank Arena die 2-G-Regel. Dies wird auch beim kommenden Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach, am 23. Oktober, der Fall sein. Einziger Unterschied zum Gießen-Spiel: Die Nordtribüne wird geschlossen bleiben. Gästefans buchen ihre Tickets bitte im Block E auf der Haupttribüne. Auf der Haupttribüne wird wie gewohnt die 3-G-Regel angewandt. Sprich hier dürfen neben genesenen und vollständig geimpften Personen auch negativ getestete (Test nicht älter als 24 Stunden) rein. 
Kinder bis einschließlich 12 Jahren sind von der 2- bzw. 3-G-Regel ausgenommen. 

Tickets für das Spiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach sind ab sofort unter https://fsv-frankfurt-ticketshop.reservix.de/events erhältlich. Den Gästen aus Großaspach ist der Sitzplatzblock E (3-G) vorbehalten. 
 

Autor: hb - 11.10.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by