069 / 420898 0


Neuzugang beim FSV Frankfurt


Dusan Crnomut wird die Nummer 19 auf dem Rücken tragen Foto: FSV Frankfurt


FSV Frankfurt verplichtet Dusan Crnomut

Der FSV Frankfurt verkündet seinen ersten Neuzugang in der Winterpause der Saison 21/22. Die Bornheimer verpflichten den 25-jährigen offensiven Mittelfeldspieler Dusan Crnomut. Crnomut kommt ablösefrei vom luxemburgischen Erstligisten FC Wiltz 71, für den er in der laufenden Saison in allen Pflichtspielen zum Einsatz kam und zwei Tore erzielte. Zuvor war Crnomut unter anderem in der serbischen zweiten Liga, für den ZFC Meuselwitz und den FC Carl Zeiss Jena aktiv.

Dusan Crnomut: „Ich freue mich riesig, wieder in Frankfurt zu sein und auf den weiteren Saisonverlauf mit dem FSV Frankfurt. Ich hoffe, dass ich mich durch das professionelle Umfeld hier beim FSV Frankfurt sowohl persönlich vor allem aber auch sportlich weiterentwickle und damit das Team im Kampf um den Klassenerhalt unterstützen kann.

Thomas Brendel, Sportlicher Leiter FSV Frankfurt: „Wir kennen Dusan schon seit langem, leider kam es damals aufgrund einer kurzfristigen Verletzung nicht zu einer Verpflichtung. Wir haben Dusans Weg immer verfolgt, er ist ein Spieler aus dem Rhein-Main-Gebiet und ich bin froh, dass es nun endlich geklappt hat.  Dusan ist ein Teamplayer und ist bei uns für die Position 6/8 eingeplant. Ich bin überzeugt, dass er mit seiner Mentalität und seiner fußballerischen Qualität unser Zentrum beleben wird. Zudem bringt er mit 1,88 für unsere Liga eine wichtige Größe mit.“

Autor: - 10.01.2022


partner

Weltbester Verein


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by