069 / 420898 0


Vorschau B-Junioren-Bundesliga 13.03.2022


Schwere Auswärtshürde wartet auf die U17 (Foto: Willi Heimberger)


di Gregorio-Schützlinge treffen auf den Tabellen-Zweiten

Nach der 1:2-Niederlage gegen den 1.FSV Mainz 05 wartet am Sonntag mit der Spvgg Unterhaching der nächste harte Brocken auf die U17 von Trainer Baldo di Gregorio. Im Sportpark Unterhaching treffen die Schwarz-Blauen auf den Tabellen-Zweiten, der eine bisher überragende Saison spielt und völlig zu Recht ganz oben in der Tabelle steht. Mit Nationalspieler Maurice Krattenmacher verfügen die Hachinger über einen echten Torjäger, der mit seinen bisher 19 erzielten Treffern einen enorm wichtigen Teil der Hachinger Erfolgsgeschichte trägt. Entsprechend hat Trainer di Gregorio in der Vorbereitung auf das Gastspiel die Sinne seiner Schützlinge geschärft hier von Beginn an konzentriert und fokussiert zu Werke zu gehen, um Hachinger Chancen auf ein Minimum zu reduzieren. Trainer di Gregorio hofft zudem, dass seine Mannschaft geschlossen über volle 80 Minuten agieren wird, denn da fehlten in den letzten beiden Spielen doch einige Prozentpunkte, die bessere Ergebnisse verhinderten. Die Frankfurter werden die Außenseiterrolle annehmen und werden versuchen dem Favoriten entsprechend ein Bein zu stellen.

Sonntag, 13.03.2022, 11.00 Uhr Spvgg Unterhaching - FSV Frankfurt

Nav.: Sportpark Unterhaching, Am Sportpark 9, 82008 Unterhaching

Autor: Hajo Dill - 11.03.2022


partner

Weltbester Verein


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


powered by