069 / 420898 0


Vorschau NLZ 09.-10.04.2022


U13-Trainerteam Stahl und Park freuen ich auf Siegen (Foto: FSV Frankfurt U13)


U12 und U13 geben ihre Visitenkarte in Siegen ab

U19

Nach dem überraschenden Pokal-Aus unter der Woche bei der SG Rosenhöhe Offenbach gilt es für die U19 von Trainer Abdullah Tabarrant beim Gastspiel in Alzenau wieder den Schalter umzulegen und eine ordentliche Leistung abzurufen. Die Alzenauer rangieren aktuell auf dem 8. Platz in dr Tabelle und zeigten im bisherigen Saisonverlauf durchaus eine solide und kompakte Spielweise, die es den Gegnern recht schwer machte zum Erfolg zu kommen. Trainer Tabarrant fordert hier am Samtag Geduld von seiner Mannschaft, aber auch die nötige Durchschlagskraft, um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Samstag, 09.04.2022, 13.00 Uhr FC Bayern Alzenau - FSV Frankfurt

Nav.: RP Städtische Stadion, Prischoßstr. 57, 63755 Alzenau

U15

Das spielfreie Wochenende in der Regionalliga nutzt die U15 von Trainer Dawar Khan zu einem Testspiel beim bayrischen Regionalligisten FC Augsburg. Die Fuggerstädter spielen dort in der Meisterrunde und belegen aktuell den 3. Platz in der Tabelle. Nach der sehr unglücklichen 0:1-Niederlage im letzten Punktspiel beim SV Wehen-Wiesbaden will Trainer Khan seinem gesamtn Kader wieder die Möglichkeit geben Einsatzzeiten zu bekommen und im Spielrhythmus vor dem nächsten Punktspiel, dem prestige-trächtigen Duell gegen Eintracht Frankfurt.

Samstag, 09.04.2022, 14.00 Uhr FC Augburg - FSV Frankfurt

Nav.: RP Albeck, Am Wiesenweg, 89129 Langenau

U14

im ersten Punktspiel der Abstiegsrunde der Hessenliga empfängt die U14 von Trainer Felix Flüs die U15 von Germania Weilbach, die aktuell an der Spitze der Abstegrunde steht und auf Grund der mitgenommenen Punkte aus der Vorrunde nicht in Abstiegsgefahr kommen dürfte. Die Weilbacher spielen einen unkomplizierten und zielstrebigen Fußball, dem man mit der nötigen Aufmerksamkeit und Einsatzwillen entgegen treten muss. Trainer Flüs ist guter Dinge, dass seine Mannschaft diese Aufgabe zielstrebig angehen wird und alles in die Waagschale legen wird, um die ersten Punkte in der Abstiegsrunde sich zu sichern.

Samstag, 09.04.2022, 15.00 Uhr FSV Frankfurt - Germania Weilbach U15

Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U13

Nach Siegen es am Saonntag für die U13 von Trainer Sebastian Sthal, wenn man zu Gast beim 1. Manfred Utsch Cup der Sportfreunde Siegen ist. In der Vorrunde treffen die Schwarz-Blauen auf die Stuttgarter Kickers, den Berliner AK, den SV Darmstadt 98, Rot-Weiß Erfurt und den TuS Havelse. Ansprechende Aufgaben, die es erfolgreich zu lösen gilt, will man in die nächste Runde einziehen. Die zweite Gruppe ist besetzt mit dem Gastgeber, dem VfL Onabrück, dem SV Sandhausen, dem SV Wehen, Hessen Kassel und Roda JC Kerkrade aus den Niederlanden. Los geht es in Siegen am Sonntag um 10.00 Uhr.

Sonntag, 10.04.2022 Teilnahme am 1.Manfrd Utsch Cup in Siegen

Nav.: Leimbachstadion, Leimbachstr., 57072 Siegen

U12

Doppelt geht am Wochenende die U12 von Trainer Tayfun Sümen an den Start. Am Samstag geht es nach Siegen zum Manfred Utsch Cup, wo man ab 10.00 Uhr in der Vorrunde auf die Sportfreunde Siegen, die Stuttgarter Kickers, Rot-Weiß Essen, Rot-Weiß Erfurt und die TSG Wieseck treffen wird. Klares Ziel der Schwarz-Blauen ist es erstmal das Viertelfinale zu erreichen. Am Sonntag steht dann noch ein Spieltag in der Sonderspielrunde NLZ auf Programm. Gegner sind da Eintracht Frankfurt und der 1.FC Saarbrücken.

Samstag, 09.04.2022 Teilnahme am 1.Manfred Utsch Cup in Siegen

Nav.: Leimbachstadion, Leimbachstr., 57072 Siegen

Sonntag, 10.04.2022 ab 09.30 Uhr Sonderspielrunde NLZ

Nav.: KR Riederwald, Alfred-Pfaff-Str. 1, 60386 Frankfurt

Autor: Hajo Dill - 09.04.2022


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by