069 / 420898 0


Von der U19 in die 1. Mannschaft


Matteo Costa (mi.) mit Thomas Brendel (li.) und Tim Görner


Matteo Costa bekommt Vertrag für die 1. Mannschaft

Matteo Costa spielt in der kommenden Saison für die 1. Mannschaft des FSV Frankfurt. Das Bornheimer Eigengewächs schafft den Sprung aus dem Junioren- in den Seniorenbereich. Der erst 17-jährige Mittelfeldspieler trainiert ab sofort mit der 1. Mannschaft, ist aber auch noch in der anstehenden Saison für die U19 des FSV Frankfurt spielberechtigt.

Matteo Costa: „Ich bin glücklich darüber, beim FSV Frankfurt den Sprung vom Nachwuchsleistungszentrum in den Seniorenfußball geschafft zu haben und künftig für die 1. Mannschaft auflaufen zu dürfen. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und möchte mit der Mannschaft eine erfolgreiche Saison spielen.“

Tim Görner, Cheftrainer FSV Frankfurt: „Matteo verfügt über eine gute Vororientierung und ein hervorragendes Passspiel. Mit seiner Ballsicherheit und Agilität im Zentrum passt seine Spielweise optimal in unsere Philosophie. Schon letztes Jahr konnte er seine ersten Erfahrungswerte in unserer 1.Mannschaft sammeln und wird dies nun fortführen.“

Thomas Brendel, Sportlicher Leiter FSV Frankfurt: „Mit Matteo Costa bindet sich ein weiteres Talent aus unserem Nachwuchsleistungszentrum langfristig an den Verein. Matteo spielt seit der U19 für den FSV Frankfurt und ist auch noch in der kommenden Saison für unsere U19 spielberechtigt. Er ist ab sofort ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft.“

 

Autor: - 11.07.2022


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by