069 / 420898 0


Wieder ein Schwarz-Blauer


Thomas Brendel, Leonhard von Schroetter und Tim Görner bei der Vertragsunterzeichnung //Foto:FSV


Lenny Von Schroetter wechselt zurück zum FSV

Leonhard von Schroetter ist wieder ein Schwarz-Blauer. Der 24-jährige Außenverteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zurück zum FSV Frankfurt, für den er bereits von 2020 bis 2022 spielte. In dieser Zeit kam in Leonhard von Schroetter auf insgesamt 70 Pflichtspieleinsätze für den Bornheimer Traditionsverein, erzielte dabei fünf Tore und bereitete drei Treffer vor. Zur Saison 22/23 wechselte von Schroetter zum damaligen Drittligisten FSV Zwickau, kam dort auf 29 Einsätze und erzielte ein Tor und bereitete 2 Treffer vor. Vor seiner Zeit in Bornheim durchlief Leonhard von Schroetter das Nachwuchsleistungszentrum des FC Augsburg und spielte dort in den Junioren-Bundesligen und für die Zweitvertretung der Bundesligamannschaft des FCA auch 31-mal in der Regionalliga Bayern.

Tim Görner, Cheftrainer FSV Frankfurt: „Lenny ist ein sehr robuster Verteidiger, welcher sowohl auf der Innen- als auch der Außenverteidigerposition in der Vierer- und Fünferkette agieren kann. Dies verleiht uns zusätzliche Flexibilität und seine Erfahrung und Physis wird der Mannschaft weitere Stabilität verleihen. Da Lenny nach nur einer Saison Abwesenheit zu uns zurückkehrt, wird er keine allzu lange Eingewöhnungszeit benötigen.“

Thomas Brendel, Sportlicher Leiter FSV Frankfurt: „Wir freuen uns über die Rückkehr von Lenny sehr. Wir haben seinen Weg in Zwickau weiterverfolgt und blieben stets in Kontakt. Lenny hat sich in den zwei Jahren bei uns zu einem Publikumsliebling entwickelt und wird uns ab jetzt mehr Optionen im Defensivverbund geben.“

Leonhard von Schroetter: „Ich freue mich sehr, wieder für den FSV Frankfurt die Fußballschuhe schnüren zu können. Meine erfolgreiche Zeit hier beim FSV Frankfurt war mit einer der ausschlaggebenden Gründe für meine Rückkehr. Auch jetzt möchte ich wieder meinen Teil dazu beitragen, die von Trainerteam und Mannschaft gesteckten Saisonziele zu erreichen.“

 

Autor: FSV - 20.09.2023


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Co-Sponsor


Co-Sponsor




Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner




powered by