069 / 420898 0


1.FC Schweinfurt 05 vs. FSV Frankfurt 1:0



Niederlage im ersten Testspiel

Vier Tage nach dem Trainingsauftakt stand für die Spieler um Cheftrainer Tim Görner das erste Testspiel an. Gegner war der 1.FC Schweinfurt 05. Für den bayerischen Regionalligisten, der sich seit Anfang Juni in der Saisonvorbereitung befindet, war es bereits das vierte Testspiel. Der FSV unterlag nur knapp mit 0:1, das Tor des Abends schoss Adam Jabiri in der 27. Spielminute.

Cheftrainer Görner fasst das erste Testspiel der Schwarz-Blauen wie folgt zusammen: "In der ersten Halbzeit hatten wir wenig Zugriff auf das Geschehen. Im Spiel gegen den Ball mussten wir viel hinterherlaufen und im eigenen Ballbesitzspiel konnten wir kaum ins letzte Drittel vordringen. Im zweiten Abschnitt agierten wir dann deutlich mutiger und konnten längere Ballbesitzphasen und schnelle Balleroberungen verzeichnen. Allerdings kamen wir insgesamt zu zu wenig Torabschlussmöglichkeiten. Dennoch war es für uns ein gelungener Test, um uns im Spielbetrieb kennenzulernen, unsere Gastspieler zu prüfen und weitere Eindrücke zu sammeln."

Am kommenden Mittwoch, den 6. Juli steht bereits der nächste Test für den FSV an, dann treffen die Bornheimer in einem Benefiz-Spiel auf den FC Kalbach, Anpfiff der Partie ist um 18:30 Uhr auf dem Kalbacher Sportplatz am Hopfenbrunnen.

Autor: FSV Frankfurt - 01.07.2022



partner

Weltbester Verein


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


powered by