069 / 420898 0


Regionalliga Südwest gibt Rahmenspielplan bekannt


Das Auftaktprogramm des FSV


FSV startet auswärts beim SSV Ulm 1846

Die Regionalliga Südwest hat gestern Abend den Rahmenspielplan für die Saison 2021/2022 veröffentlicht. Demnach startet unser FSV Frankfurt am Wochenende vom 13.-15. August mit einem Auswärtsspiel beim SSV Ulm 1846 Fussball in die neue Saison. Alle Paarungen sind noch nicht genau terminiert. Eine fixe Terminierung der Spieltage erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Zum ersten Heimspiel der Saison 2021/2022 empfängt der FSV den FC Rot-Weiß Koblenz in der PSD Bank Arena. Drei Tage später findet direkt die erste englische Woche der Saison statt. Dafür reist der FSV am 24./25. August zur TSG Hoffenheim II. Am 4. Spieltag erwartet die Mannschaft von Cheftrainer Angelo Barletta den KSV Hessen Kassel. 
Das Derby gegen die Offenbacher Kickers bestreiten die Bornheimer am 19. Spieltag erst zu Hause in der PSD Bank Arena. Das Rückspiel beschließt die Runde am 38. Spieltag in Offenbach. 
Spieländerungen sind jederzeit möglich. 

Die ersten zehn Spieltag des FSV Frankfurt: (eine genaue Ansetzung der Paarung folgt später)

13.-15.08., 1. Spieltag: SSV Ulm 1846 – FSV Frankfurt

20.-22.08., 2. Spieltag: FSV Frankfurt – FC RW Koblenz

24./25.08., 3. Spieltag: TSG Hoffenheim II – FSV Frankfurt

27.-29.08., 4. Spieltag: FSV Frankfurt – KSV Hessen Kassel

03.-05.09., 5. Spieltag: FC-Astoria Walldorf – FSV Frankfurt

10.-12.09., 6. Spieltag: FSV Frankfurt – 1.FSV Mainz 05 II

14./15.09., 7. Spieltag: TSV Schott Mainz – FSV Frankfurt

17.-19.09., 8. Spieltag: FSV Frankfurt – FK Pirmasens

24.-26.09., 9. Spieltag: Bahlinger SC – FSV Frankfurt 

28./29.09., 10. Spieltag: FSV Frankfurt – TSG Balingen 
 

Autor: hb - 07.07.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by