069 / 420898 0




FSV Frankfurt vs. TSV Steinbach Haiger 7:5 n.E.


Der Hessenpokal fest in Bornheimer Hand! Foto: Hübner


FSV Frankfurt gewinnt den Bitburger Hessenpokal 2023

Hessenpokal im eigenen Stadion! Zum zweiten Mal innerhalb drei Jahre hatte der FSV Frankfurt die Chance den Bitburger Hessenpokal im eigenen Stadion gewinnen zu können. 2020 hieß der Gegner auch wie 2023 im Endspiel TSV Steinbach Haiger. In einem umkämpften und intensiven Pokalfight retten die Bornheimer durch ein spätes Tor von Giorgio Del Vecchio ins Elfmeterschießen, indem Omer Hanin mit einem gehaltenen Elfmeter zum Pokalheld wird.

Zum Spiel:
Die Gäste waren über weite Strecken der Partie die aktivere Mannschaft und hatten schon in der Anfangsphase mehrere gute Chancen, die allesamt der hervorragend spielende FSV-Keeper Omer Hanin entschärfen konnte. Aber auch der FSV Frankfurt war im Spiel und hatte durch Cas Peters, der einen Ball wuchtig an den Querbalken des Steinbacher Tors knallte, eine erste gute Chance auf die Führung. Es entwickelte sich eine umkämpfte und intensive Partie, mit spielerischem Übergewicht für den TSV: So war es Arif Güclü der mit einem Distanzschuss beinahe das 0:1 erzielte, doch der Ball prallte vom Pfosten nicht ins, sondern aus dem Tor wieder heraus. Glück für den FSV! Kurz darauf waren es aber die Bornheimer, die nun die spielerischen Akzente setzten. Tim Weißmanns Flanke wurde lang und länger, TSV-Keeper Markus Scholz, der heute wie auch Jake Hirst sein letztes Spiel für den jeweiligen Verein bestritt, lenkte den Ball großartig über die Torlatte. Nur wenige Zeigerumdrehungen später sah der Torhüter allerdings alles andere als gut aus. Scholz hatte nach einem Anspiel den Ball am Fuß und wollte den Ball weit ins Feld schlagen, doch FSV Toptorschütze Cas Peters hielt den Schlappen rein und fälschte den Ball zum 1:0 für den FSV Frankfurt in das verwaiste Tor der Gäste ab. Eine Führung, die vielleicht durch das leichte Übergewicht der Gäste nicht ganz verdient war, doch das interessierte bei bestem Wetter den Großteil der 4.121 Zuschauer nicht. Bis zur Halbzeit sollte nicht mehr viel passieren, der FSV konnte das 1:0 mit in die Kabine nehmen.

Dass die Steinbacher mit noch mehr Wille aus der Kabine kommen war klar, und das sollten sie auf feinste fußballerische Art und Weise unter Beweisstellen. Erst verwandelte TSV-Akteur Paul Stock einen Freistoß wunderschön zum Ausgleich in die Maschen (49'), dann überwand Tim Kircher Omer Hanin artistisch zum Führungstreffer (57'). Zwei Treffer, die großartig herausgespielt worden waren und die fußballerische Extraklasse des TSV Steinbach Haiger eindrucksvoll unter Beweis stellte. Aber wie schon so oft in der Saison ließ der FSV Frankfurt sich davon nicht unter bekommen. Weißmann erzielte nach einem 2:2 den Ausgleichstreffer, doch Schiedsrichter Haustein hatte ein Offensivfoul erkannt, nicht jeder Schiedsrichter hatte hier auf Foul entschieden. Angetrieben von den der vollen Südtribüne witterten die Bornheimer nun die zweite Luft und hatten durch Cas Peters die nächste dicke Chance: Nach einer tollen Vorarbeit durch Amin Farouk kam der Ball zum Niederländer, der den Ball mit einem feinen Innenseitenschuss knapp neben den rechten Torpfosten setzte (71'). Der enorme Aufwand der Bornheimer wurde dann sieben Minuten vor dem Ende belohnt: Der gerade eingewechselte Giorgio Del Vecchio haute den Ball aus rund 16 Metern unhaltbar für Markus Scholz zum Ausgleich ins Tor. Jetzt schon herrschte völlige Ekstase am Bornheimer Hang. Falaye und Müller hatten in den Schlussminuten sogar noch die Chance auf den Last-Minute-Siegtreffer, doch beide verfehlten jeweils das Tor. Nach hoch spannenden 90 Minuten in einem tollen Hessenpokalfinale ging es somit in das Elfmeterschießen. Im Elfmeterschießen konnte dann Omer Hanin sich zum Helden krönen. Während alle Schützen trafen, konnte er den Elfmeter von Danny Breitfelder parieren. Nachdem Cas Peters den entscheidenden Strafstoß verwandelt hatte, kannte das Stadion kein Halten mehr. Die Mannschaft rannte vor der Südtribüne, kurz danach wurden die Tore für die Fans geöffnet und die Massen strömten auf das Feld. Zusammen wurde dann der Sieg des Hessenpokals gefeiert. Szenen, die allen beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben werden!

Durch den Sieg des Bitburger Hessenpokals haben sich die Bornheimer nun für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals qualifiziert. Die Auslosung der 1. Hauptrunde findet am 18.06.2023 statt.

FSV Frankfurt: Hanin, Reutter, Weißmann, Knothe, Azaouagh, Peters, Boutakhrit, Müller, Awassi, Farouk, Ünlücifci

TSV Steinbach Haiger: Scholz, Kober, Strujic, Bogicevic, Firat, Langesberg, Güclü, Kircher, Stock, Korte, Eismann 

Schiedsrichter: Patrick Haustein - Felix Ebert, Fabian Bierau, Mirko Radl 

Tore: 1:0 Peters (34`), 1:1 Stock (49`), 1:2 Kircher (57`), Del Vecchio (83`)

Elfmeterschießen:

3:2 Knothe
3:2 Breitfelder x 
4:2 Müller
4:3 Bogicevic
5:3 Del Vecchio 
5:4 Güclü
6:4 Hirst
6:5 Strujic
7:5 Peters 

  

 

Autor: FSV - 03.06.2023




Spielbericht Liste

Datum Spiel Kategorien
03.06.2023 FSV Frankfurt vs. TSV Steinbach Haiger 7:5 n.E. Heim
27.05.2023 FSV Frankfurt vs. VfR Aalen 1:0 Heim
20.05.2023 SGV Freiberg vs. FSV Frankfurt 2:2 Auswärts
13.05.2023 FSV Frankfurt vs. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz Heim
06.05.2023 FSV Frankfurt vs. FC Rot-Weiß Koblenz 1:2 Heim
29.04.2023 TSG 1899 Hoffenheim vs. FSV Frankfurt 4:0 Auswärts
25.04.2023 FSV Frankfurt vs. Kickers Offenbach 3:2 Heim
22.04.2023 FSV Frankfurt vs. VfR Wormatia Worms 3:0 Heim
15.04.2023 SV Eintracht Trier vs. FSV Frankfurt Auswärts
08.04.2023 FSV Frankfurt vs. Bahlinger SC 3:2 Heim
04.04.2023 1. FSV Mainz 05 II vs. FSV Frankfurt 1:1 Auswärts
01.04.2023 FSV Frankfurt vs. TSV Steinbach Haiger 2:1 Heim
25.03.2023 SSV Ulm vs. FSV Frankfurt 1:4 Auswärts
18.03.2023 FSV Frankfurt vs. VfB Stuttgart II 2:1 Heim
10.03.2023 FC-Astoria Walldorf vs. FSV Frankfurt 1:2 Auswärts
05.03.2023 FSV Frankfurt vs. Kickers Offenbach 0:1 Heim
24.02.2023 1.FC Kaiserslautern U21 vs. FSV Frankfurt 2:3 Auswärts
18.02.2023 TSV Eintracht Stadtallendorf vs. FSV Frankfurt 0:1 Auswärts
11.02.2023 FSV Frankfurt vs. 1. FC Hanau 1893 4:1 Auswärts
05.02.2023 Eintracht Frankfurt U21 vs. FSV Frankfurt 1:2 Auswärts

partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right






Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner



powered by