069 / 420898 0


Vorschau B-Junioren-Bundesliga 27.11.2021


Standards gilt es gegen die Hoffenheimer Offensive zu vermeiden (Foto: Willi Heimberger)


U17 zu Gast im Kraichgau

Eine schwere Aufgabe wartet am Samstagmittag auf die U17 von Trainer Baldo di Gregorio, wenn es zum Auswärtsspiel in den Kraichgau zur TSG Hoffenheim geht. Die Gastgeber liegen auf dem 6. Platz in der Tabelle und verfügen über die zweitbeste Offensive der Liga. Im Durchschnitt erzielt der Nachwuchs des Erstligisten satte 3,2 Tore pro Spiel. Diese Qualität stellte die TSG in ihrem letzten Spiel beim 4:1 in Unterhaching eindrucksvoll unter Beweis. Die Schwarz-Blauen nutzten die Spielpause zur Regeneration und natürlich zur intensiven Vorbereitung auf die Auswärtsaufgabe. Besonders gilt es da Standards zu vermeiden, denn die TSG nutzt diese Gelegenheiten fast immer zu brandgefährlichen Chancen aus. Entsprechend muss der FSV vom Anpfiff weg eine kompakte mannschaftliche Leistung abrufen, um als Außenseiter im Kraichgau etwas zu bewegen. Trainer di Gregorio ist optimisch, denn die Form seiner Schützlinge stimmt und über Motivation in einem solchen Duell muss man nicht reden. Eine Überraschung liegt mit Sicherheit im Bereich des Möglichen, aber nur wenn am Samstag von A-Z alles bei den Schwarz-Blauen stimmt.

Samstag, 27.11.2021, 13.00 Uhr TSG Hoffenheim - FSV Frankfurt

Nav.: RP TSG Akademie, Häuselgrundweg 21, 74939 Zuzenhausen

Autor: Hajo Dill - 24.11.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by