069 / 420898 0


Vorschau B-Junioren-Bundesliga 06.03.2022


Der Blick richtet sich vorne gegen Mainz 05 (Foto: Willi Heimberger)


U17 trifft auf nächstes Top-Team der Liga

Nach dem Gastspiel bei Tabellenführer VfB Stuttgart letzten Sonntag wartet im sonntaglichen Heimspiel mit dem 1.FSV Mainz 05 das nächste Schwergewicht auf die Mannschaft von Trainer Baldo di Gregorio. Die Kicker vom Bruchweg belegen aktuell den 3. Tabellenplatz und mussten sich im letzten Punktspsiel nach einer intensiven Partie mit 2:3 der Spvgg Unterhaching geschlagen geben. Die Mainzer brillieren vor allem in der Offensive mit bisher stolzen 43 Saisontoren, wobei besonders Nationalspieler Nelson Weiper und Lovis Bierschenk sich besonders treffsicher zeigten. Weiper konnte seine aktuelle Ausnahmestellung in den letzten Spielen bei der U19 der Mainzer bereits eindrucksvoll unter Beweis stellen. Da ist der FSV also gewarnt und es gilt von Beginn an konzentriert zu Werke zu geben. Trainer di Gregorio hofft und wünscht sich, dass seine Schützlinge an die starke zweite Halbzeit im Schwabenland anknüpfen wird, wo man mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den Stuttgartern durchaus Paroli bieten konnte. Die Favoritenrolle liegt letztlich bei den Mainzern und da wollen die Schwarz-Blauen dem Tabellendritten auf heimischen Terrain mit Sicherheit einen großen Kampf bieten und dem Favoriten ein Bein stellen.

Sonntag, 06.03.2022, 11.00 Uhr FSV Frankfurt - 1.FSV Mainz 05

Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Plaz 1, 60386 Frankfurt

Autor: Hajo Dill - 03.03.2022


partner

Weltbester Verein


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


powered by