069 / 420898 0


Nächste Vertragsverlängerung


Seit der U11 in Diensten des FSV Frankfurt: Robin Williams //Foto: A2 Bildagentur


Robin Williams bleibt ein Schwarz-Blauer

Robin Williams wird auch in der kommenden Regionalliga-Saison 22/23 im Trikot des FSV Frankfurt auflaufen. Der 22-jährige Linksverteidiger hat seinen Vertrag beim FSV Frankfurt um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Williams, der seit der U11 für die Schwarz-Blauen spielt und zur Saison 19/20 aus der U19 in die erste Mannschaft des FSV Frankfurt wechselte, kam saisonübergreifend zu insgesamt 53 Pflichtspielen für die 1. Mannschaft des FSV in der Regionalliga und dem Hessenpokal, erzielte dabei ein Tor und hat insgesamt vier Torvorbereitungen aufzuweisen.

Robin Williams: „Ich bin froh, meinen Vertrag beim FSV verlängert zu haben. Nach dieser schweren Saison und meiner Verletzung freue ich mich sehr darauf, weiterhin das schwarz-blaue Trikot tragen zu dürfen, wieder, auf dem Platz zu stehen und meinen Teil zu einer besseren, erfolgreicheren kommenden Saison beizutragen."

Thomas Brendel, Sportlicher Leiter des FSV Frankfurt: "Robin Williams bestritt sein letztes Spiel für den FSV Frankfurt im Dezember 2021gegen den KSV Hessen Kassel, musste sich dann einer Meniskusoperation unterziehen und fiel somit in der gesamten Rückrunde aus und hinterließ auf der linken Verteidiger-Position eine schmerzliche Lücke. Wir freuen uns, in der kommenden Saison wieder mit Robin planen zu können."

 

Autor: - 19.05.2022


partner

Weltbester Verein


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by