069 / 420898 0


Neuer Mittelfeldspieler für den FSV


Thomas Brendel (li) und Giorgio Del Vecchio bei der Vertragsunterzeichnung //Foto: FSV Frankfurt


Giorgio Del Vecchio wechselt an den Hang

Giorgio Del Vecchio wird in der kommenden Saison das schwarz-blaue Trikot des FSV Frankfurt tragen. Der defensive Mittelfeldspieler wechselt vom TSV Schott Mainz an den Bornheimer Hang. Del Vecchio gewann in der abgelaufenen Saison mit dem TSV Schott Mainz den Landespokal Südwestl, absolvierte in Liga und Pokal insgesamt 37 Spiele, erzielte insgesamt sechs Tore und bereitete einen Treffer vor. 

Giorgio Del Vecchio: „Ich freue mich über meinen Wechsel zum FSV Frankfurt. Der FSV noch immer ein sehr großer Verein mit großem Namen. Der FSV ist professionell aufgestehlt, nicht nur die Rahmenbedingeungen hier am Hang passen. Mit dem Wechsel möchte ich den nächsten Schritt in meinem fußballerischen Werdegang machen und für den Verein mit der Mannschaft eine gute Saison spielen.“

Tim Görner, Cheftrainer FSV Frankfurt: „Giorgio ist im Mittelfeld variabel einsetzbar und kann unserem Spiel mit seiner Ballsicherheit und seinen offensiven Vorstößen aus dem Zentrum heraus sehr guttun. Seine Vielseitigkeit wird uns auch während dem Spiel Systemanpassungen ermöglichen, ohne von unserer Spielphilosophie abzukommen.“

Thomas Brendel, Sportlicher Leiter FSV Frankfurt: „Wir sind froh darüber, dass sich Giorgio für den FSV entschieden hat. Mit ihm bekommen wir einen jungen, kreativen und offensiv ausgerichteten Mittelfeldspieler. Er verfügt über sehr viel Potential und hat uns in der letzten Saison von seinen Fähigkeiten überzeugt.“

 

Autor: - 24.06.2022


partner

Weltbester Verein


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


powered by